Kurzbiografie

Mischa begann seine Schauspielausbildung 2003 an der Schauspielschule Zürich. 2004 wechselte er an die Stage School in Hamburg, wo er seine Ausbildung 2007 abschloss. Sein erstes Engagement als Lukas im Stück “Jim Knopf und die Wilde 13” führte ihn sowohl ins Schmidt Theater Hamburg, als auch auf Tour in Spielstätte wie das Prinzregententheater in München oder das Capitol Theater Düsseldorf.

Es folgte ein Engagement im Stück “Der kleine Lord” in der Rolle des Pfarrers “Mordant”. Aufgeführt in der Stadthalle Wien als auch im Theater am Kurfürstendamm in Berlin.

Erste Dreherfahrungen durfte er in der Rolle des Markus im Kinokurzfilm “Das Jahr Null” sammeln. Anschliessend war er in “Iphigènie en Tauride” an der Staatsoper in Hamburg zu sehen.

Nach der Verkörperung des Algernon in Oscar Wilde’s “Bunbury”, brachte ihn die Rolle “Alan” im Stück “Alapilio” wieder in seine Heimat, wo er auch für das Schweizer Fernsehen in der Serie “Best Friends” zu sehen war. Es folgte eine 3 monatige Reise und Weiterbildung in New York.

2015 war Mischa erneut im Schweizer Fernsehen zu sehen. Unter der Regie von Tom Gerber übernahm er im Fernsehfilm „Der Hamster“ die Rolle des Personal Trainers „Claude“.

Kontakt

Fotos

  • Shooting-1
  • Shooting-10
  • Shooting-8
  • Shooting-7
Shooting
  • Jobs-1
  • Jobs-6
  • Jobs-5
  • Jobs-7
Jobs

Videos

Audio

Demosong Musical
Demosong Pop/Rock

Choreo

Kontakt

Für Buchungen im Bereich Film, TV und Werbung, bitte direkt die Agentur Vamos Actors kontaktieren Buchungen für Theater bitte über das Kontaktformular: